Kampf zwischen Klitschko und Charr abgebrochen

Charr schäumte vor Wut. Der Ringrichter brach den Kampf am 9. Sept in Moskau auf Raten des Ringarztes ab, nach dem Manuel Charr eine Cutverletzung über dem rechten Auge erlitten hatte und aus dieser stark blutete. Zuvor war er schon von Klitschko zu Boden geschickt worden und lag deutlich nach Punkten zurück. Der Deutsch-Libanese Manuel […]