Afrika-Cup 2012: Wer holt den Titel?

Die Fußball-Afrikameisterschaft findet dieses Jahr zum 28. Mal statt. Das Auftaktspiel ist am 21. Januar und die Austragungsorte werden die Staaten Äquatorialguinea und Gabun sein. Es treten 16 Mannschaften in 32 Spielen gegeneinander an und spielen um den beliebten Pokal. Das Endspiel wird am 12. Februar ausgetragen. Bei den letzten drei Turnieren stand das Team aus Ägypten auf dem Siegertreppchen. Dieses Jahr scheiterte die Mannschaft aus Ägypten allerdings schon in der Qualifikation.

Africa Cup 2012 flickr (c) Ingrid Sinclair CC-Lizenz

Africa Cup 2012 flickr (c) Ingrid Sinclair CC-Lizenz

Fußballfans warten gespannt auf den Startschuß zum Africa Cup 2012. Der Africa Cup of Nations wird seit 1957 ausgetragen und begeistert seit vielen Jahren Fußballfans auf der ganzen Welt. Dieses Jahr bietet der Cup allerdings einige Überraschungen auf. Der derzeitige Champion Ägypten scheiterte bereits während der Qualifikation. Die anderen Favoriten Kamerun, Südafrika, Togo und Nigeria teilen das gleiche Schicksal. So muss die Favoritenrolle neu vergeben werden. Ghana und die Elfenbeinküste stehen hoch im Kurs diesen Platz einzunehmen. Jedoch lassen sich aktuell keine genauen Voraussagungen treffen. Africa Cups 2012 – Endspiel

Für die musikalische Umrahmung ist auch bestens gesorgt. Beim offiziellen Turniersong „Celebrons l’Afrique“ wirkten Musiker aus dem ganzen afrikanischen Kontinent mit. Das Auftaktspiel bestreiten am 21. Januar die Teams aus Äquatorialguinea und Libyen. Das Endspiel des Africa Cups 2012 wird in Libreville in Gabun am 12. Februar ausgetragen. Das Stadion „Stade d’Angondjé au Gabon“ bietet Platz für 40.000 Zuschauer und wurde für über 45. Millionen Euro neu gebaut. Die anderen Spiele werden in Franceville, ebenfalls in Gabun und in Malabo und Bata in Äquatorialguinea ausgetragen. Die Stadien bieten jeweils von 20.000 bis 35.000 Zuschauern Platz.
Die Fußballfans freuen sich jetzt schon auf den Anpfiff am Samstag. Während des Africa Cups 2012 werden 32 Spiele ausgetragen. Wer am Ende den Pott mit nach Hause nehmen wird ist noch völlig offen. Somit ist Spannung garantiert.