EM 2012: Spielplan der deutschen Nationalmannschaft

Die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine steht unmittelbar bevor und auf die deutsche Nationalmannschaft wartet bereits in der Gruppenphase eine gewaltige Herausforderung. Mit Portugal, den Niederlanden und Dänemark hat man drei Teams in der Gruppe, die allesamt nicht zu unterschätzen sind.

EM 2012 flickr (c) jacobms CC-Lizenz

EM 2012 flickr (c) jacobms CC-Lizenz

Seit der WM 2006 im eigenen Land gehört die deutsche Nationalmannschaft immer zu den Top-Favoriten auf den Titel bei den großen Turnieren. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz scheiterte man knapp im Finale an Spanien und bei der WM 2010 in Südafrika ereilte dem Team von Bundestrainer Joachim Löw gegen den gleichen Gegner dasselbe Schicksal. Bei der nun anstehenden Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine hofft man nun auf die nächte große Chance, aber allein schon die Gruppenphase wird verdammt schwer werden.

Fans freuen sich auf spannende Spiele

Die Auslosung hat ergeben, dass Deutschland sich in der Gruppe B gegen Portugal, die Niederlande und Dänemark behaupten muss. Die Fans jedenfalls freuen sich auf die spannenden Partien gegen diese hochklassigen Gegner und möglicherweise bringt auch der neue Look entsprechendes Glück. Dieses mal versucht sich die deutsche Nationalmannschaft im klassischen Grün, was auf eine gewisse Art und Weise gewöhnungsbedürftig sein dürfte. Der neue Ball zur EM, der Tango 12, wurde ebenfalls schon vorgestellt und wird in die Vorbereitung mit einfließen.

EM 2012: Spielplan der deutschen Nationalmannschaft

Wer schon einmal für die Spiele planen möchte, dem hilft auf jeden Fall der Spielplan zur Euro 2012. Hier findet ihr schon einmal eine passende Übersicht zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft mit den entsprechenden TV-Terminen:

  • Deutschland – Portugal 20.45 Uhr in Lwiw (ARD
  • Niederlande – Deutschland 20.45 Uhr in Charkow (ZDF)
  • Dänemark – Deutschland 20.45 Uhr in Charkow (ARD)