Handball – ein toller Sport

Die Hallensportart Handball wird in Deutschland immer beliebter. Als Mannschaftssport fordert der Sport jeden einzelnen, wobei das Team perfekt aufeinander abgestimmt sein muss. Die deutsche Nationalmannschaft wird zu den stärksten Ligen im europäischen Raum gezählt. Zwei große Titel holten sie bereits nach Hause, im Jahre 2004 die Europameisterschaft und 2007 konnten sie den Weltmeistertitel feiern. Schnelligkeit, Wendigkeit und eine gute Koordination wird hier vom Sportler erwartet. Ein Sport also mit Ganzkörpereinsatz.

Handball Nationalmannschaft flickr (c) Glam CC-Lizenz

Handball Nationalmannschaft flickr (c) Glam CC-Lizenz

Sportbandagen – ein guter Schutz für die Handgelenke

Beim Handball wird besonders das Handgelenk beansprucht, mitunter mehr als nötig. Genauso können auch hier Verletzungen sehr schnell passieren. Profisportler beanspruchen natürlich mehr als der Hobbysportler ihre Handgelenke und dennoch kann es auch im Alltagssport zu einer Reizung oder Zerrung kommen. Eine einfache Handgelenkbandage stabilisiert und stützt das empfindliche Gelenk und beugt so einer Überbelastung vor. Wer sich Qualitätsprodukte kauft, erhält eine gute Kompressionswirkung bei gleichzeitiger Beweglichkeit. Oftmals genügen auch die praktischen Handgelenkgurte, die jeder individuell auf den nötigen Kompressionsdruck einstellen kann. Sie kommen auch nach Brüchen zum Einsatz für eine Stabilisation des Handgelenks. Bei den Handgelenksbandagen unterscheidet man auch die Produkte nach ihrem Stabilisationsgrad. Je höher dieser Grad, desto mehr wird das Gelenk stabilisiert, aber auch die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Bei bestehenden Sehnenscheidenentzündungen empfiehlt sich immer die höchste Stabilitätsstütze.  

Für jede Belastung die passende Bandage

Eine Verletzung oder Überbeanspruchung der Handgelenke kann nicht nur sehr schmerzhaft, sondern meist auch sehr langwierig sein. Deshalb sollte jeder Sportler auf seine Gelenke achten und sie dementsprechend schützen. Auch im Wintersport kann es zu heftigen Stürzen kommen. Aus diesem Grunde wurden auch hier spezielle Bandagen entwickelt, die durch eine Polsterung bei einem Sturz die größte Wucht abfangen. Auch wärmt ein hochentwickeltes Neoprengewebe das Handgelenk und bietet trotzdem hervorragende Trageeigenschaften. Besonders wichtig ist eine gute Passform, denn nur so kann diese Bandage ihre gewollte Stabilität entwickeln, hier mehr Informationen auf Sportprotection24.de.