Basketball-EM 2017: Spielplan und TV-Übertragung – Live-Stream

Die Basketball-Europameisterschaft 2017 (live im TV/ Live-Stream) kann schon mit einem interessanten Novum aufwarten, denn das Turnier wird in vier Ländern ausgetragen. Vom 31. August 2017 bis zum 17. September 2017 wollen 24 Teams wieder den kontinentalen Meister ermitteln und Deutschland trifft in der Gruppe B auf die Ukraine, Georgien, Israel, Italien und Litauen.

Basketball-EM

Basketball-EM

Im September richtet sich das Augenmerk der Fans wieder auf die anstehende Basketball-Europameisterschaft 2017. In diesem Jahr wird das Turnier in vier unterschiedlichen Ländern ausgespielt. Die Gruppe A in Helsinki (Finnland), die Gruppe B in Tel Aviv (Israel), die Gruppe C in Cluj-Napoca (Rumänien) und die Gruppe D in Istanbul (Türkei).

Die deutschen Gruppenspiele mit  TV-Übertragung – Live-Stream

  • Donnerstag, 31. August 2017, 15.45 Uhr: Deutschland – Ukraine
  • Samstag, 2. September 2017, 15.45 Uhr: Deutschland – Georgien
  • Sonntag, 3. September 2017, 21.30 Uhr: Deutschland – Israel
  • Dienstag, 5. September 2017, 18.30 Uhr: Deutschland – Italien
  • Mittwoch, 6. September 2017, 14.45 Uhr: Deutschland – Litauen

Spielplan der Basketball-EM 2017

Donnerstag, 31. August 2017
Gruppe A, Helsinki:
13.45 Uhr: Slowenien – Polen
16.30 Uhr: Island – Griechenland
20.00 Uhr: Frankreich – Finnland

Gruppe B, Tel Aviv:
15.45 Uhr: Deutschland – Ukraine
18.30 Uhr: Litauen – Georgien
21.30 Uhr: Italien – Israel

Freitag, 1. September 2017

Gruppe C, Cluj-Napoca:
15.00 Uhr: Ungarn – Kroatien
17.45 Uhr: Spanien – Montenegro
20.30 Uhr: Rumänien – Tschechische Republik

Gruppe D, Istanbul
14.15 Uhr: Belgien – Großbritannien
17.00 Uhr: Serbien – Lettland
21:00 Uhr: Türkei – Russland

Samstag, 2. September 2017

Gruppe A, Helsinki:
13.45 Uhr: Polen – Island
16.30 Uhr: Griechenland – Frankreich
20.00 Uhr: Finnland – Slowenien

Gruppe B, Tel Aviv:
15.45 Uhr: Georgien – Deutschland
18.30 Uhr: Ukraine – Italien
21.30 Uhr: Israel – Litauen

Gruppe C, Cluj-Napoca
15.00 Uhr: Montenegro – Ungarn
17.45 Uhr: Tschechische Republik – Spanien
20.30 Uhr: Kroatien – Rumänien

Gruppe D, Istanbul:
14.15 Uhr: Lettland – Belgien
17.00 Uhr: Russland – Serbien
21.00 Uhr: Großbritannien – Türkei

Sonntag, 3. September 2017

Gruppe A, Helsinki:
13.45 Uhr: Frankreich – Island
16.30 Uhr: Slowenien – Griechenland
20.00 Uhr: Finnland – Polen

Gruppe B, Tel Aviv:
15.45 Uhr: Georgien – Ukraine
18.30 Uhr: Litauen – Italien
21.30 Uhr: Deutschland – Israel

Montag, 4. September 2017

Gruppe C, Cluj-Napoca:
15.00 Uhr: Ungarn – Tschechische Republik
17.45 Uhr: Montenegro – Kroatien
20.30 Uhr: Spanien – Rumänien

Gruppe D, Istanbul:
14.15 Uhr: Lettland -Großbritannien
17.00 Uhr: Belgien – Russland
21.00 Uhr: Serbien – Türkei

Dienstag, 5. September

Gruppe A, Helsinki:
13.45 Uhr: Island – Slowenien
16.30 Uhr: Polen – Frankreich
20.00 Uhr: Griechenland – Finnland

Gruppe B, Tel Aviv:
15.45 Uhr: Ukraine – Litauen
18.30 Uhr: Italien – Deutschland
21.30 Uhr: Israel – Georgien

Gruppe C, Cluj-Napoca:
15.00 Uhr: Tschechische Republik – Montenegro
17.45 Uhr: Kroatien – Spanien
20.30 Uhr: Rumänien – Ungarn

Gruppe D, Istanbul:
14.15 Uhr: Russland – Lettland
17.00 Uhr: Großbritannien – Serbien
21.00 Uhr: Türkei – Belgien

Mittwoch, 6. September 2017

Gruppe A, Helsinki:
14.45 Uhr: Slowenien – Frankreich
17.30 Uhr: Griechenland – Polen
20.45 Uhr: Finnland – Island

Gruppe B, Tel Aviv:
14.45 Uhr: Deutschland – Litauen
17.30 Uhr: Georgien – Italien
20.45 Uhr: Israel – Ukraine