Biathlon Weltcup in Östersund 2011

Für Wintersportfans steht vom 30. November 2011 bis 11. März 2012 der Biathlon Weltcup ins Haus. Einer der Austragungsorte der Großereignisses wird Östersund in Schweden sein. Schweden ist mit seiner klimatischen Bedingungen fast prädestiniert für den Biathlon Weltcup. Deutschland schickt dieses Jahr 12 Teilnehmer ins Rennen.

Biathlon-Weltcup flickr (c) Chiemgau - Bayerns Lächeln CC-Lizenz

Biathlon-Weltcup flickr (c) Chiemgau - Bayerns Lächeln CC-Lizenz

Der Biathlon Weltcup ist eine Wettkampfreihe die jährlich im Winter ausgetragen wird. Veranstalter ist der IBU (Biathlon-Weltverband). Deutschland ist dieses Jahr mit 6 Frauen und 6 Männern beim Biathlon Weltcup 2011 dabei. Östersund in Schweden ist dabei der Erste von insgesamt 10 Austragungsorten. Neben Östersund sind Hochfilzen in Österreich, Annecy in Frankreich, Oberhof in Deutschland, Nove Mesto in der Tschechei, Antholz in Italien, Oslo in Norwegen, Koniolahti in Finnland, Ruhpolding in Deutschland sowie Khanty-Mansjisk in Russland die Schauplätze des Biathlon Weltcup 2011. Es steht also ein spannender Biathlon ins Haus. Östersund ist mittlerweile der traditionsreiche Ort für die Eröffnung. Östersund hat sich vor allem für seine guten Wettkampfbedingungen, seine moderne Beleuchtungsanlage und seine natürlich sehr begeisterungsfähigen Besucher etabliert.

Östersund gilt als hervorragender Austragungsort

Östersund gilt spätestens seit der Weltmeisterschaft in Schweden 2008 als hervorragender Ort. Schweden hat auch vor einigen Tagen seine erneute Kandidatur für die Weltmeisterschaft die 2017 stattfindet angekündigt.
Für das Deutsche Team gehen unter anderem Michael Greis, Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer an den Start. Über die anderen Nominierten lässt sich aktuell noch keine genaue Aussage treffen. Eines ist jedoch sicher: Es steht eine sehr spannende Biathlon Saisson ins Haus.

Allerdings kam dieses Jahr fast der nicht vorhandene Schnee in die Quere. Allerdings wurde ein sehr großes Depot an Kunstschnee angelegt und so ist auch dieses Problem beseitig. Einem erfolgreichen Auftakt des Biathlon Weltcups in Östersund 2011 steht also nicht mehr im Wege. Wintersport-Fans dürfen gespannt sein.